Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preisträger

Preisträger 2018

Zehn Jahre Energiesparmeister-Wettbewerb! In der zehnten Wettbewerbsrunde hat sich nicht nur die beste Klimaschutz-Schule aus jedem Bundesland einen Preis verdient,. Zusätzlich wurde ein ehemaliger Gewinner mit der besten Weiterentwicklung seit seiner Auszeichnung mit einem Preis versehen. Für die Landessieger geht es jetzt bis zum 6. Juni im Voting um den Bundessieg.

Zur Abstimmung

Preisträger 2009 - 2017

  • Preisträger 2017

    Von Klima-Quiz über eine selbst gebaute Windkraftanlage oder ein ganzes Klimajahr für die ganze Schulgemeinschaft - die Energiesparmeister 2017 haben sich wieder einiges einfallen lassen. Hier geht es zu allen Gewinnern der neunten Energiesparmeister-Runde.

    Zu den Presiträgern 2017
  • Preisträger 2016

    Bewerberrekord beim Energiesparmeister-Wettbewerb: Insgesamt 297 Schulen wollten in diesem Jahr Energiesparmeister werden. Welche Projekte überzeugt haben und den Titel geholt haben, erfahrt ihr hier.

    Zu den Preisträgern 2016
  • Preisträger 2015

    Die Energiesparmeister aus 2015 stehen ihren Vorgänger in puncto Kreativität und Effizienz in nichts nach: Während an einer Schule die Erlöse der eigenen Energieeinsparungen in Klimaschutzprojekte in Afrika fließen, tüfteln andere Schüler an einem Recycling Musical oder einem eigenen Nachhaltigkeits-Kurs.

    Zu den Preisträger 2015
  • Preisträger 2014

    Umweltrallye, Energiesparbroschüre, Solarlauf - 2014 beeindruckten uns die Schulen wieder mit kreativen und effizienten Klimaschutzprojekten. Auch die neue Runde des Energiesparmeister-Wettbewerb hat bewiesen, dass Energiesparen an Schulen nichts an Relevanz verliert - im Gegenteil!

    Zu den Preisträgern 2014
  • Preisträger 2013

    Schüler konzipierten eine Wanderausstellung zum Klimawandel, um die Öffentlichkeit für den Klimawandel zu sensibilisieren, führten Müllsammelaktionen in ihrer Nachbarschaft durch oder schlossen mit ihren Eltern Energiesparverträge. Die Preisverleihung fand erstmals im Rahmen der YOU-Messe in Berlin statt.

    Zu den Preisträgern 2013
  • Preisträger 2012

    Ob Mitfahrzentrale, klimafreundliche Schülerfirma oder Marketing-Aktion für den Klimaschutz - auch 2012 haben wir wieder viele tolle Bewerbungen erhalten. Die Preisverleihung fand im Berufskolleg Berliner Platz in Arnsberg statt.

    Zu den Preisträgern 2012
  • Preisträger 2011

    Schüler sparen mit ihren Eltern um die Wette Energie, rappen für den Klimaschutz, entwickeln Dosierhilfen für Waschmittel oder kämpfen für den Schutz des tropischen Regenwalds. An tollen Ideen und Projekten, wie man das Klima schützen kann, mangelte es auch in der 3. Wettbewerbsrunde nicht.

    Zu den Preisträgern 2011
  • Preisträger 2010

    Ob Solarprojekte in Tansania, klimafreundliche Waschsalons, Solarläufe oder eine komplette Klimawoche - die Energiesparmeister von 2010 zeigen, wie Energiesparen funktioniert und gehen mit gutem Beispiel voran.

    Zu den Preisträgern 2010
  • Preisträger 2009

    Das Engagment der Energiesparmeister 2009 kennt keine Grenzen: Als Energielotsen sensibilisieren sie ihre Mitschüler für ihren Energieverbrauch, pflanzen einen Schulwald, um ihren CO2-Ausstoß zu kompensieren oder gründen eine Schülerfirma für erneuerbare Energien.

    Zu den Preisträgern 2009