Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Online-Voting

Hamburg: Die Allrounder

Grundschule Brehmweg Hamburg

Grundschule Brehmweg in Hamburg

Grundschule Brehmweg in Hamburg

An der Grundschule Brehmweg werden Klimaschutz und Energiesparen groß geschrieben und sind bei Schülern und Lehrern ein fester Teil der Tagesordnung. Strom- und Mülldetektive achten darauf, dass Ressourcen, Energie und Abfälle nicht unnötig verschwendet werden. Die Themen Strom und erneuerbare Energien sind fest in den Unterrichtsplan der vierten Klassen integriert. Regelmäßige Projekttage zu verschiedenen Bereichen des Klimaschutzes erreichen dann auch noch den letzten Schüler. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: In nur sechs Monaten konnte allein die Restmüllmenge um 50 Prozent reduziert werden! Damit die Lehrinnen und Lehrer nicht zu kurz kommen, organisierte das Energieteam eine schulinterne Fortbildung zum Thema „Klimaschutz an der Schule Brehmweg“ für sie.

Auch technisch verhält sich die Schule vorbildhaft: Die Photovoltaikanlage auf dem Dach speist sauberen Strom ins Netz, die Heizkreisläufe der Schule wurden optimiert, Lampen mit LEDs ausgerüstet und einfach zu betätigende Kippschalter an Geräten und Lampen vereinfachen das Stromsparen.

Detaillierte Projektbeschreibung (PDF, 160 kB)