Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Energiesparmeister 2016

Bremen: Die Kreativen

Schulzentrum Walle in Bremen

Schulzentrum Walle in Bremen

Schulzentrum Walle in Bremen

Die Schüler des Schulzentrums Walle haben mit ihren Klimaschutzaktionen einen ganz schönen Wirbel verursacht. Ihr Credo: „Es gibt viele Wege, auf den Klimaschutz aufmerksam zu machen!“ Sie untersuchten die verschiedenen Aspekte des Klimawandels und entwickelten 14 kreative Aktionen, um im öffentlichen Raum für den Klimaschutz zu werben. Das Ziel aller Teilprojekte: Möglichst viele Menschen sollten mit dem Thema provokant konfrontiert und so zum Nach- und Umdenken angeregt werden. So fanden zum Beispiel Holzpinguine ihren Weg in den Stadtpark, aufrüttelnde Poster und Sticker wurden in der Schule und in der Bremer Innenstadt angebracht, Läden wurden umdekoriert, Botschaften in Geschäften platziert oder Bäume zu Superhelden gemacht. Aktuell arbeiten die Schüler an einer Minigolf-Anlage aus Recycling-Materialien.

Detaillierte Projektbeschreibung (PDF, 206 kB)