Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Energiesparmeister 2016

Schleswig-Holstein: Die Vernetzten

Grundschule Gottfried-Keller-Straße in Norderstedt

Grundschule Gottfried-Keller-Straße in Norderstedt

Grundschule Gottfried-Keller-Straße in Norderstedt

„Energiesparen muss Spaß machen, sonst bleibt der Effekt langfristig aus“ – unter diesem Motto stehen alle Klimaschutzaktivitäten der Grundschule in der Gottfried-Keller-Straße. Während der jährlichen „Nachhaltigkeitswochen“ widmet die ganze Schule unterschiedlichen Schwerpunkten aus den Themenfeldern Klimaschutz, Energiesparen und Umweltschutz. Getreu dem erwähnten Motto ist in der Umsetzung alles erlaubt, was Spaß macht und nachhaltiges Verhalten fördert. Entsprechend vielfältig sind die Ergebnisse: Während eine Klasse einen Rap-Song über verschiedene Leuchtmittel einübt, führt eine andere Klasse eine CO2-Bann-Meile in Form einer gesperrten Straße ein. Wieder andere beschäftigen sich mit dem Recyclingverhalten an der Schule. Damit die ganze Schule an dem Erarbeiteten teilhaben kann, präsentieren die Klassen ihre Projekte am Ende der Woche auf einem Schulfest. Viele der kreativen Ergebnisse werden außerdem im Rathaus und im Museum ausgestellt. Als ständiges Projekt betreuen die Schüler zudem einen eigenen Shop, der ihre Mitschüler mit Schulmaterialien aus Altpapier versorgt.

Detaillierte Projektbeschreibung (PDF, 212 kB)