Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Energiesparmeister 2018

Bremen: Die Aufklärer

Schule am Halmerweg in Bremen

Schule am Halmerweg in Bremen

Schule am Halmerweg in Bremen

Der stete Tropfen höhlt den Stein – das ist das Leitmotiv für die Klimaschutzaktivitäten der Grundschule am Halmerweg. Seit vielen Jahren engagieren sich die Lehrkräfte dafür, ihre Schützlinge mit den Themen Energie, Ressourcen und Klimaschutz vertraut zu machen. Sie veranstalten Projekttage zum Umgang mit Wasser und Energie, organisieren Müllsammelaktionen und laden die Kinder zur Mitarbeit in der Gartenbau-AG ein, die den Schulgarten mit Obstbäumen und anderen Nutzpflanzen revitalisieren will. Für viele der Kinder mit Flucht- und Migrationshintergrund an der Schule stellen diese Projekte den ersten Berührungspunkt mit dem Klimaschutz und der eigenen Verantwortung beim Schutz der Umwelt dar. Die erlernten Energiesparmaßnahmen nehmen die Kinder mit nach Hause und können so auch ihre Familien dazu anregen, den Energieverbrauch und den CO2-Ausstoß zu verringern.   

Detaillierte Projektbeschreibung (PDF, 93 kB)