Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Energiesparmeister 2018

Hessen: Die Botschafter

Selbstständige Berufliche Radko-Stöckl-Schule Melsungen

Selbstständige Berufliche Radko-Stöckl-Schule Melsungen

Selbstständige Berufliche Radko-Stöckl-Schule Melsungen

Die Devise der Radko-Stöckl-Schule in Melsungen lautet: Für sich alleine lernen ist nur die halbe Miete! Die Berufsschüler aus der Energie- und Gebäudeelektronik und dem Sozialwesen haben sich daher zusammengeschlossen und schulen Kindergarten- und Schulkinder in Sachen Energieeffizienz. Dafür entwickelten sie eine „Energierallye“ durch das EnergiePLUS-Haus der Schule. Dabei handelt es sich um einen Lernort auf dem Schulcampus, den die Schüler selbst zum Energieplushaus umgebaut haben. Auf fünf Stationen experimentieren die Kinder unter Anleitung der Berufsschüler zu den Themen Dämmung, Strom und Heizen durch erneuerbare Energien und Elektromobilität. Jedes Kind erhält im Anschluss zur Erinnerung ein eigenes EnergiePlus-Modellhaus, um auch den Eltern zu Hause das Gelernte zu demonstrieren. Derzeit tüfteln die Berufsschüler außerdem an einem eigenen Fahrradkino.    

Detaillierte Projektbeschreibung (PDF, 95 kB)