Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Energiesparmeister 2018

Mecklenburg-Vorpommern: Die Vielseitigen

Arche Schule Waren

Arche Schule Waren

Arche Schule Waren in Mecklenburg-Vorpommern

An der Arche Schule Waren liegt der Fokus nicht nur auf theoretischer Wissensvermittlung: Klimaschutz und Nachhaltigkeit sollen bei Groß und Klein selbstverständlich in den Alltag integriert werden. Daher achten die Grundschüler genauso auf den achtsamen Energieverbrauch vor Ort, wie auch auf die CO2-Bilanz von Verbrauchs- und Konsumgütern an der Schule. Außerdem wird komplett auf Einweg-Plastik verzichtet und auch bei der Schulverpflegung auf klimaschonende regionale Kost geachtet. Um Müll zu vermeiden besitzt jedes Kind einen personalisierten Mehrwegbecher, mit dem es sich an schuleigenen Wasserspendern Trinkwasser zapfen kann. Im Klassenzimmer und in anderen Bereichen der Schule, wie den Toiletten und der Kantine, wird den Kindern ein achtsamer Umgang mit Ressourcen wie Energie, Papier und Lebensmitteln beigebracht. Technische Details, wie Durchflussbegrenzer und Bewegungsmelder, sorgen zusätzlich für Energieeffizienz.   

Detaillierte Projektbeschreibung (PDF, 116 kB)