Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Energiesparmeister 2018

Saarland: Die Strukturellen

Warndt-Gymnasium in Völklingen

Warndt-Gymnasium in Völklingen

Warndt-Gymnasium in Völklingen

Am Warndt-Gymnasium lautet die Prämisse: Wir wollen zu nachhaltigem Handeln befähigen! Ziel aller Klimaschutzprojekte ist es daher, das Nachhaltigkeitsbewusstsein der Schüler so zu festigen, dass es langfristig ihr Handeln bestimmt. Gleichzeitig sollen alle Projekte konkret zum lokalen und globalen Schutz des Klimas beitragen. Die Sammlung ungenutzter Brillen und Handys führte den Schülern beispielsweise vor Augen, wie viele Objekte unter großem Energieaufwand hergestellt werden, um dank unserer schnelllebigen Konsumstruktur in der Schublade zu landen. Durch Konsumrundgänge durch die Stadt, aktivem Energiesparen und Müllvermeiden in der Schule sowie durch Debattierclubs und Projekttage wird das Nachhaltigkeitsbewusstsein der Schüler weiter geschärft. Damit das gymnasiale Leben direkt ressourcensensibel beginnt, wird für die siebten und achten Klassen regelmäßig ein Wettbewerb um die „Faire Klasse“ durchgeführt.

Detaillierte Projektbeschreibung (PDF, 106 kB)