Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Energiesparmeister 2018

Thüringen: Die Multiplikatoren

Staatliche Grundschule Am Wiesenhügel in Erfurt

Staatliche Grundschule Am Wiesenhügel in Erfurt

Staatliche Grundschule Am Wiesenhügel in Erfurt

Energiesparen an der Schule ist gut – Energiesparen im ganzen Wohngebiet noch viel besser! Mit diesem Ziel machten sich die Grundschüler der Staatlichen Grundschule Am Wiesenhügel an die Arbeit. Mit einer Wärmebildkamera suchten sie energetische Schwachpunkte an der Schule, entwickelten Gegenmaßnahmen und nahmen außerdem auch das eigene Verhalten unter die Lupe. Worauf kommt es an beim nachhaltigen Umgang mit Ressourcen an? Wie kann am besten Energie gespart werden? Die Antworten auf diese Fragen wurden von Schülern mit und ohne Förderbedarf aus 23 Nationen gemeinsam erarbeitet und jetzt täglich in der Schule gelebt. Damit die Energiespar-Bewegung größere Wellen schlägt, interviewten die Grundschüler die Besucher eines Wohngebietsfestes zu den Themen Energie und Energiesparen. So werden neben den Eltern der Kinder auch andere Anwohner für den klimaverträglichen Umgang mit Energie sensibilisiert.   

Detaillierte Projektbeschreibung (PDF, 181 kB)