Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Energiesparmeister 2021

Voting-Regeln

Jeder darf im Abstimmzeitraum vom 26. Mai bis 8. Juni pro Tag eine Stimme für seinen Favoriten abgeben. Die mehrfache Stimmabgabe pro Person und Tag (z.B. durch Nutzung technischer Hilfsmittel oder sonstige Umgehungen der Votingregeln) ist nicht zulässig, wird erkannt und führt zur Ungültigkeit und Löschung aller von diesem individuellen Nutzer abgegebenen Stimmen. Darstellung des Rankings auf der Website: In der Rankingliste sind die ersten drei Plätze verdeckt, da der Energiesparmeister „Gold“ erst am Tag der Preisverleihung (11. Juni) bekannt gegeben wird. Außerdem: Bei offensichtlicher Verletzung der Voting-Regeln und massiv auftretendem Missbrauch behalten wir uns vor, alle Stimmen am Ende des Votings noch einmal genauestens zu überprüfen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schleswig-Holstein: Die Event-Manager*innen

Klima-Aktionstage der Stadtschule Bad Oldesloe.

Klimawochen-Highlight an der Stadtschule Bad Oldesloe

„Jeder kann etwas tun!“ Ob Mülltrennung, zu-Fuß-zur-Schule-Aktionstag oder Teilnahme an der Fridays-for-Future-Bewegung – mit solchen Aktionen will die Stadtschule Bad Oldesloe ihren Lebensraum und das Klima schützen. Das größte Event der Ganztagsschule sind die jährlichen Klimawochen im September, die auch an außerschulischen Lernorten stattfinden. So beteiligt sich die Grundschule an einer europaweiten Kindermeilen-Kampagne. Dafür sammeln alle Kinder eine Woche lang grüne Meilen in einem Sammelalbum, wenn sie umweltfreundlich zur Schule kommen. Zum Abschluss der Klimawochen präsentieren die Event-Manager*innen Ihre Ergebnisse und Erfahrungen, während die lokale Presse regelmäßig über die Klimaschutz-Aktionen berichtet. Darüber hinaus hat die Schule einen schulinternen „Fridays for Future“-Tag eingeführt. Jeder Freitag steht unter einem bestimmten Klimaschutz-Motto. Zudem wurde die Schule als erste Klimawald-Grundschule Deutschlands ausgezeichnet.