Der Energiesparmeister auf der didacta

Vom 16. bis zum 20. Februar fand in Köln wieder die größte Bildungsmesse Europas statt. Mitten drin: Der Energiesparmeister-Wettbewerb am Stand des Bundesumweltministeriums. Auch Aktivist und Sänger Johnny Strange hielt Ausschau nach neuen Energiesparmeistern.

(c) BMUB/ Christine Gotthardt

Rund 100.000 Besucher verzeichnete die didacta Bildungsmesse in diesem Jahr. Damit ist die Kölner Messe die größte europäische Messe zu neuen Bildungsangeboten sowie Fragen und  Antworten rund um das Fördern und Fordern von Lernenden. Klar, dass in diesem Ambiente der Energiesparmeister-Wettbewerb nicht fehlen darf. Am Messestand des Bundesumweltministeriums konnten sich große und kleine Besucher vom 16. bis 20. Februar über den Schulwettbewerb informieren. Für die richtige Stimmung am Stand sorgte Sänger Johnny Strange von der Band Culcha Candela, der direkt vor Ort Ausschau nach neuen Energiesparmeistern gehalten hat und außerdem für musikalische Unterhaltung sorgte. Unser Jurymitglied warb auf der Messe neben dem Energiesparmeister außerdem noch für sein Projekt „Luftpost für Afrika“.