Online-Voting

Berlin: Die Netzwerker

Brillat-Savarin-Schule OSZ Gastgewerbe Berlin

Brillat-Savarin-Schule OSZ Gastgewerbe in Berlin

Brillat-Savarin-Schule OSZ Gastgewerbe Berlin

Das Oberstufenzentrum Gastgewerbe Brillat-Savarin setzt bei der Zusatzqualifikation „Nachhaltiges Wirtschaften im Gastgewerbe“ auf die Kraft der Vernetzung. Die Berufsschüler werden in Workshops unter der Leitung von zwei Oberstufenzentren und zwei nachhaltig agierenden Unternehmen zu „Nachhaltigkeitsexperten“ ausgebildet. Mit allen klimatischen Problemfeldern vertraut gemacht, gehen sie anschließend mit geschärftem Blick in die Betriebe und setzen dort gezielt Maßnahmen zur Vermeidung von Müll und CO2 sowie zur Schonung von Ressourcen um.

Von gesunder, klimafreundlicher Ernährung über faire Kleidung und grüne Angebotspakete für Gäste – Die von den Berufsschülern erstellten Maßnahmenlisten zur Umstellung der Betriebe sind lang. In die nachhaltigen Aktionen werden Mitarbeiter, Gäste sowie die beteiligten Partner aus dem Gastgewerbe involviert und lernen so mehr über alternative Handlungsformen.

Detaillierte Projektbeschreibung (PDF, 202 kB)