Werde Energiesparmeister!

Schüler experimentieren mit Windkraft

Deutschlands Schüler sagen dem Klimawandel den Kampf an: ob mit Klima-Litfaßsäulen, Energiespar-Waschsalons, Aufforstungsprojekten oder Solarläufen. Im Rahmen des Energiesparmeister-Wettbewerbs suchen die Klimaschutzkampagne und das Bundesumweltministerium die besten, kreativsten und effizientesten Klimaschutzprojekte an deutschen Schulen.

Energiesparmeister aus jedem Bundesland gesucht!

Auch 2017 zeichnen wir 16 Energiesparmeister-Schulen aus. Schüler und Lehrer bundesweit können sich ab 20. September 2016 bis zum 15. Januar 2017 einzeln oder als Team mit ihren Klimaschutzprojekten bewerben. Unsere Expertenjury wählt Mitte Februar 2017 das beste Schulprojekt in jedem Bundesland aus.

Bei einem finalen Online-Voting treten die 16 Siegerschulen dann noch einmal gegeneinander an. Die Internetnutzer entscheiden, welche der 16 Energiesparmeister-Schulen der Bundessieger wird und den Titel „Energiesparmeister Gold“ nach Hause holt und ein zusätzliches Preisgeld gewinnt.

Faktenblatt zum Wettbewerb: Download (PDF, 448 kB)